Kunde: Stiftung Federkiel, München

LEISTUNG:
Fotografische Begleitung des Kunstprojekts “UNDER (DE)CONSTRUCTION” im Kreativquartier am Leonrodplatz in München: Kunst & Künstler (-portraits), (Bilder 1 – 54), Portraits des Teams um Stiftungsvorstand Karsten Schmitz und Kuratorin Laura Sánchez Serrano (ESP, Bilder 55 – 68) und Impressionen vom Kreativquartier. Die  eingeladenen nationalen und internationalen Künstler dekonstruieren durch ihre Interventionen die Architektur, Geschichte und Bedeutung des Kreativlabors und konstruieren Alternativen, die unsere Ortswahrnehmung in Frage stellen: Dekonstruktion, Destruktion, Rekonstruktion, Konstruktion. Alle teilnehmenden KünstlerInnen haben sich mit der Lehre des Minimalimus auseinandergesetzt und teilen die Faszination für industrielle Orte, Materialien und Herstellungsverfahren: Gregory Chapuisat, THE CHAPUISAT BROTHERS (USA, Bilder 43–48); NICOLÁS COMBARRO (ESP, Bilder 37–42); JONAS ETTER (CH, Bilder 1–12, zwei Interventionen); HISAE IKENAGA (MEX, Bilder 13–18); FOLKE KÖBBERLING (DE, Bilder 19–24); FLORIAN LECHNER (DE, Bilder 25–30); BORIS MAXIMOWITZ (DE, Bilder 49–54); MICHAEL SCHRATTENTHALER (AUT, Bilder 31–36). Herbst 2014.

Im Frühjahr 2015 Begleitung von “JAN GEHL WALKS MUNICH”: Studierende der TU München präsentieren dem prominenten Stadtentwickler das Kreativquartier und dessen Anschluss an das Zentrum von München in einem zweistündigen Spaziergang (Bilder 82 – 108). Frühling 2015.

INTERNETPRÄSENZ DES KUNDEN:
www.federkiel.org
www.underdeconstruction.de